Leistungen

Mit Hilfe einer vorrausschauenden Planung und konsequenter Umsetzung kann die Steuerbelastung deutlich gesenkt werden. Wenn Sie ein Unternehmen gründen, ein Unternehmen kaufen oder veräußern oder vererben möchten, wir helfen Ihnen bei der steuerlichen und rechtlichen Optimierung. Egal ob Sie uns mit der Erstellung der Buchhaltung oder Bilanzierung bzw. für Lohnverrechnung oder ob Sie uns mit sonstigen Bereichen unseres Leistungsangebotes beauftragen, leisten wir unseren Beitrag zur Minimierung Ihrer Steuerbelastung.

 

Unser Leistungsangebot kurz zusammengefasst:

 

Steuerberatung:

Jungunternehmerberatung, Erstellung der laufenden Buchführung (auch vor Ort), Umsatzsteuervoranmeldungen etc., Belegabholservice, Überweisungsservice (Veranlassung der Überweisung Ihrer monatlichen Abgaben), Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen, Betreuung bei steuerlichen Betriebsprüfungen, Einbringung von Rechtsmitteln (Berufungen), Erarbeitung und Beurteilung von steuerlichen Grundlagen, Rechtsformgestaltungsberatung, Beratung bei Kauf und Verkauf von Unternehmen, Beratung bei Betriebsaufgabe, Betriebsverpachtung, Erstellung von Beteiligungskonzeptionen.

 

Betriebswirtschaftliche Beratung:

Beratung in Kapitalanlagefragen, Beratung bei Investitionsentscheidungen, Beratung bei Finanzierungsentscheidungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Erstellung von Firmenbudgets und Prognoserechnungen, Planungsrechnung, laufende Soll-Ist-Vergleiche, Erstellung von Gutachten (Unternehmensbewertung), Kalkulationen.

 

Sozialversicherungsberatung:

Beratung zu den Gestaltungsmöglichkeiten im Sozialversicherungsrecht, Werkvertragsregelung, Pensionsfragen.

 

Lohnverrechnung:

Laufende Lohnverrechnung, Mithilfe bei der Erstellung von Dienstzetteln bzw. Dienstverträgen, Betreuung bei GPLA-Prüfungen (= Lohnsteuer-, GKK- u. Kommunalsteuerprüfungen), Arbeitnehmerveranlagungen, Lohnnebenkostenoptimierungsberatung.

 

Gesellschaftsrechtliche und sonstige rechtliche Beratungen im Rahmen des uns erteilten Steuerberatungsmandates:

Rechtsformgestaltungsberatung nicht nur aus steuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher sondern auch aus gewerberechtlicher und insolvenzrechtlicher Sicht. Diesbezügliche Vertragsgestaltungsberatung vor Eintreten einer Krise, sohin z. B. bereits bei der Firmengründung (hinsichtlich der Errichtung von Abtretungsanboten, Treuhandverträgen, rechtlich zulässigen Absicherungen wie Belastungs- und Veräußerungsverboten im GmbH-Vertrag etc.), Vertragsgestaltungsberatung bei Errichtung, Gründung und Umgründung von Unternehmen, Vertragsgestaltungsberatung bei Kauf- und Verkauf von Unternehmen, bei Unternehmensübergaben im Familienverband, bei Betriebsaufgabe, bei Vermietung und Verpachtung, bei Beschlussfassungen (Erstellung Gesellschafterbeschlüsse...), Beratung in Sachen Mietanbote versus Mietverträge, Vermögensübergang- und Nachlassplanung.